Wie alles begann

Den „Mostexpress“ gibt es jetzt dank Werner Mayerhofer schon seit zwei Jahrzehnten. Werner hat es sich zur Aufgabe gemacht nachhaltige und regionale Produkte bekannt zu machen. Was mit dem Vorhaben die Österreicher für den Most zu begeistern begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einer breiten Produktpalette an Getränken aus österreichischer Erzeugung. Im September 2017 wurde der Betrieb von mir (Helena Haider) übernommen und ich durfte von einem großen Kundenstock und hervorragenden Lieferanten profitieren.

Als neue Geschäftsführerin des „Mostexpress“ möchte ich weiterhin meinen Kundenstock zufrieden stellen und um ein Vielfaches erweitern. Ich bin immer auf der Suche nach neuen, regionalen und saisonalen Getränken um jeden Geschmack zu treffen und immer mehr Menschen von den sorgfältig ausgewählten Produkten zu überzeugen.

Helena Haider und Roman Haider
Endlich wieder verfügbar:Glühmost

In größeren Mengen.